Sebastian Nippold - Sportwissenschaftler, Körpertherapeut und Kampfkunstlehrer

Funktionalität der Ästhetik - Ästhetik der Funktionalität

Buchcover von Ästhetik der FunktionalitätFür die Festschrift von Professor Barbara Ränsch-Trill begonnen nun mehr als ein Jahrzehnt später endlich veröffentlicht: Als Ansatz dienen die Betrachtungen von Heinrich von Kleist, die er in seinem Marionettentheater darstellt. Von dort aus werden die Thesen der Ästhetik von Funktionalität aufgegriffen und unter anderem umgekehrt zu einer Funktionalität der Ästhetik. Bescheidenes Ziel ist die Entwicklung einer perfektionierten Funktionalität von Bewegungen in den Kampfkünsten über den musisch- ästhetschen Ansatz zu entwickeln bzw. aufzudecken. Das Werk ist als Rohfassung zu sehen und die erste Veröffentlichung von Sebastian Nippold; sie dient als Grundlage für weitere Forschungsansätze und der heute gelebten und entwickelten Kultivierung des Menschen (Der Menschheit und des Planeten) durch Wohlbefinden und dem inneren Zauber der Schönheit (von Bewegung und Sein)
hier bald mehr →

Die chinesische Kampfkunst Baguazhang im Kontext der Daoistischen Philosophie

Buchcover von Die chinesische Kampfkunst Baguazhang im Kontext der Daoistischen Philosophie Drei Jahre Forschung - Recherche in chinesischen Original Quellen, Erfahrungsaustausch (Wer die Kampfkunst kennt versteht das Wort Erfahtungsaustausch anders als der Akademiker) mit Meistern des Baguazhang und die Studien des I Ging, der Daoisischen Philosophie und des Qi Gong liegen diesm Buch zugrunde. Der Autor lebt das Thema und gibt auch für Praktizierende anderer Kultivierungsmethoden interessante Einblicke in die Konkretizität, die die Daoistischen Lehren in den Bewegungen aller chinesischer Kampfkünste haben können. Allerdings nur wenn ihre Bedeutung auch bekannt ist. Über die Numerologie des Daoismus wird hier der Unterschied zwischen Bewegungen und Energiearbeit mit Bewegungen unmissverständlich deutlich.
hier bald mehr →

Cranio-Sacrale Körperarbeit - Das umfassende Lehrbuch von der strukturellen Arbeit bis zur neuronalen Integration von Traumata

Buchcover von macOS High SierraIn diesem umfassenden Lehrbuch finden Sie erstmalig einen Leitfaden von der Strukturellen Arbeit Uplegers und den ersten Erkenntnissen Franklin Stills über die Erkenntnisse von Sutherland; Millen und Becker hinaus, der den aktuellen Stand der Cranio-Sacralen Methode aufzeigt. Nachschlagewerk für Praktizierende mit jahrelanger Erfahrung, Vertiefung und Erweiterung der Möglichkeiten für Praktizierende mit jahrzehnte langer Erfahrung und Lehrbuch für Einsteiger. Mit dem Erwerb dieses Buches erhalten Sie Zugang zum Online Portal: ´Cranio-Forschung´. Folgen Sie dem Stand der Zeit. Cranio entwickelt sich ständig weiter!
hier bald mehr →

Angst VOR Macht

Buchcover von Angst VOR MachtGibt es ein Zenztrales-Problem der Menschheit im 21ten Jahrhundert? Aus Sicht der Körperarbeit und der Kampfkunst könnte dies die Angst im Allgemeinen sein! Das Buch behandelt einen Aspekt der Angst, der weitestgehend unbeleuchtet ist im Kontext der Kultivierung des Menschen in den gut ausgearbeiteten Wegen ud Methoden: Die Angst vor Macht, Kontrolle und Verantwortung. Allmachtsgefühle ohne Machtmissbrauch scheinen sich zu widersprechen, die Folge Machtlosigkleit der Massen. Der Autor zeigt auf, wie sich diese Strömung im kollektiven Geist des 21.ten Jahrunderts entwickelt hat und zeigt Lösungen auf. Für eine angstfreie Zukunft auf diesem Planeten; Grundlage für Umweltschutz und Frieden.

Derzeit in Arbeit

Lotus Yoga

Buchcover Begleitbuch zum Leben - Lotus YogaDie Lotusposition trennt die Spreu vom Weizen. Für eine Meditation in absoluter Bewegungslosigkeit ist die Haltung ideal, da der Körper in der Balance bleibt und das Herz-Kreislaufsystem positiv beeinflusst wird. Die notwendige Beweglichkeit der Plantarfaszie, die über den gesamten Rücken und die Beinrückseite bis zum Kopf verläuft ist der Schlüssel für diese Position. Das Buch aus der Reihe ´Begleitbuch zum Leben´ weist Wege auf, die unabhängig von dem viel postulierten ´viel Üben´innerhalb eines Jahres in die Lotusposition führen - schmerzfrei. Jahrelange Erfarung im Unterrichten dieser Methde führten zu der Motivation, Menschen auch außerhalb des Kurses auf dem Weg in die Lotusposition zu führen! Ein Praxisbuch für (fast) alle, die glauben das sie niemals im Lotussiz sitzen werden.

Derzeit in Arbeit